Einsamer Stiefel

Schloss Hellbrunn

Hundert einsame Hellbrunn-Stiefel wurden zu Saisonende in der Salzburger Altstadt ausgelegt. Die Finder konnten sich den zweiten Stiefel in den Wasserspielen abholen – kostenlose Führung inklusive. Was immer sich der Wettergott einfallen ließ: Nasse Füße holte man sich jedenfalls keine!