Dialoge


Stiftung Mozarteum

Bisher hieß es, zeitgenössische Musik wäre nur etwas für Experten. Die Dialoge wollen das Gegenteil beweisen: mit einem neuen, zugänglicheren Programm, Konzerten an ungewöhnlichen Orten – und mit einer neuen Sprache in der Kommunikation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[unex_ce_button id="content_5thdbmmno,column_content_0na1xpq2s" button_text_color="#000000" button_font="regular" button_font_size="30px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="0px" button_bg_color="transparent" button_padding="5px 90px 10px 90px " button_border_width="2px" button_border_color="#000000" button_border_radius="0px" button_text_hover_color="#ffffff" button_text_spacing_hover="0px" button_bg_hover_color="#000000" button_border_hover_color="#000000" button_link="javascript:history.back(-1)" button_link_type="url" button_link_target="_self" has_container="" in_column="1"]←[/ce_button]